[-] [email protected] 0 points 3 hours ago

Wechseln? Fick Monomessismus!

[-] [email protected] 0 points 4 hours ago

Der Kommunismus hört also dort auf, wo es dich betritt? Und du willst eine Revolution starten?

[-] [email protected] 0 points 4 hours ago

Haha, ich kann meins gar nicht vergessen, das ist nÀmlich mein Beitrittsdatum.

[-] [email protected] 0 points 4 hours ago

in der Matte (Matrix)

[-] [email protected] 0 points 12 hours ago

Ja [ ]

Nein [ ]

PlattfĂŒĂŸe [ ]

[-] [email protected] 0 points 1 day ago

Fick, wie alt ist der?

[-] [email protected] 0 points 1 day ago

Muss leider noch die Welt retten đŸŽ¶

[-] [email protected] 0 points 1 day ago

Das ist ja der Witz.

[-] [email protected] 0 points 1 day ago

Jetzt erstmal KÀsenudeln (KÀs'spÀtzle.)

[-] [email protected] 0 points 1 day ago

Nutzt Passwortverwalter, meine Leute!

[-] [email protected] 0 points 2 days ago

DAS IST JA DER WITZ! Und jetzt gib mir ne Schnapsprailne.

[-] [email protected] 0 points 3 days ago

Erstmal im Passwortmanager lokal gespeichert.

1
ich_iel (discuss.tchncs.de)
submitted 6 days ago by [email protected] to c/[email protected]
1
ich_iel (discuss.tchncs.de)
submitted 1 week ago by [email protected] to c/[email protected]

Genug Lemmy fĂŒr die nĂ€chsten 20min.

NEIN, NICHT GENUG!!!

1
submitted 1 week ago by [email protected] to c/[email protected]
1
ich_iel (discuss.tchncs.de)
submitted 1 week ago by [email protected] to c/[email protected]

Wenn FĂŒtteres aber nicht erreichbar ist:

Servererror

1
ich_iel (discuss.tchncs.de)
submitted 1 week ago by [email protected] to c/[email protected]
1
ich_iel (discuss.tchncs.de)
submitted 1 week ago* (last edited 1 week ago) by [email protected] to c/[email protected]

Brandenburgs Jugend...

Eigenkreation.

UrsprĂŒngliches Bild:

1
submitted 2 weeks ago by [email protected] to c/[email protected]
1
ich_iel (discuss.tchncs.de)
submitted 2 weeks ago by [email protected] to c/[email protected]

Eigentlich sollte da ein Hund einen Hund verstecken oder so, naja.

1
Update zum Lemmy-Verein (discuss.tchncs.de)
submitted 2 weeks ago* (last edited 2 weeks ago) by [email protected] to c/[email protected]

Update

So, da sind wir wieder, 6 Tage nach der AnkĂŒndigung der Vereinsidee. Wir haben die fediverse.foundation am Tag danach angeschrieben, das ist ein österreichischer Verein zur Förderung des Fediverses, bestehend seit 2023. Wir haben sie am Donnerstag mit Bitten um Hilfe angeschrieben, unsere Lage geschildert und die Idee, auf ihren Servern eine DACH-Instanz laufen zu lassen, die wir gemeinsam spendenfinanziert betreiben. Am Freitag haben sie geantwortet, haben Feddits Situation bedauert und meinten, dass sie schon seit LĂ€ngerem eigentlich eine Lemmy-Instanz eröffnen wollten und schlugen fĂŒr den Sonntagabend einen Call im kleineren Kreis vor. Parallel haben wir ĂŒbrigens an einer Satzung nach Vorbild der Satzung von Newpipe e.V. gearbeitet. Am Sonntag fand der Call statt, an dem einige Menschen der Foundation und 3 Leuten von feddit bzw. aus dem Matrixraum beteiligt waren, einen zweiten Call wird es noch geben, es lĂ€uft auf eine Instanz auf deren Servern hinaus, an der Menschen aus der Lemmy-Community zusĂ€tzlich beteiligt sind. Einige Dinge stehen noch nicht fest, wie:

  • Die technische Umsetzung (eigene Instanz steht noch nicht fest),
  • technische Betreuung (deren Admins und unsere?),
  • der zu erwartende Traffic, die Übertragbarkeit der Regeln unten von ihrem Mastodon auf Lemmy,
  • die (langfristige!) Spendenbereitschaft
  • die Nutzung von grĂŒnem Strom.

Lasst euch von den 1200€ Kosten pro Monat, die von der Foundation angegeben werden, nicht erschrecken, wir erwarten Kosten im niedrigen 3-stelligen Bereich, zumal ihre Technik die GrĂ¶ĂŸe eines kleinen Rechenzentrums hat. Sie lassen ihre Instanzen auf Kubernetes-Clustern laufen, die nicht proportional zum Traffic kosten, dafĂŒr aber nicht ausgelastet sind und so höhere Kosten als nötig haben. Der Matrixraum ist immernoch derselbe, kommt vorbei fĂŒr laufende Updates.

Was haltet ihr von alldem?

Die Regeln

  • Nichts Diskriminierendes: Jegliche Form von Diskriminierung ist verboten. Das inkludiert, ist aber nicht beschrĂ€nkt auf: Ableismus, Antisemitismus, Homofeindlichkeit, Islamophobie, Klassismus, Rassismus, Sexismus, Transfeindlichkeit, etc.
  • Nichts Ungesetzliches: Poste nichts ungesetzliches (österreichisches Recht / EU Recht).
  • Nichts BelĂ€stigendes: Kein Spam, Trolling, Bullying, oder Ă€hnliche BelĂ€stigungen.
  • Keine Aufrufe zu Hass oder Gewalt.
  • Keine Pornographie.
  • Nichts Automatisiertes: Keine Bots, kein Crossposting (z.B. Spiegeln von Twitterposts etc.) ohne Kontext oder sonstiger Interaktion.
  • Nichts (absichtlich) FĂ€lschliches: Keine Fakenews, Falschinformationen, Wissenschaftsleugnung
  • Keine Verbreitung von GerĂŒchten oder Propaganda.
  • Hinweis fĂŒr Unternehmenskonten: Unternehmenskonten, unternehmensĂ€hnliche Konten und/oder GeschĂ€ftskonten, sind nur mit EinschrĂ€nkungen erlaubt. Inoffizielle Unternehmenskonten werden gesperrt. BezĂŒglich Unternehmenskonten wendet euch daher bitte vorab an: [email protected]

WeiterfĂŒhrende Links:

B: Newpipe => Newpipe e.V. B: Alter Foundation korrigiert. B: +Was haltet ihr von alldem?

B: 1200€ sind nicht veraltet.

1
submitted 2 weeks ago* (last edited 2 weeks ago) by [email protected] to c/[email protected]

Update

So, da sind wir wieder, 6 Tage nach der AnkĂŒndigung der Vereinsidee. Wir haben die fediverse.foundation am Tag danach angeschrieben, das ist ein österreichischer Verein zur Förderung des Fediverses, bestehend seit 2023. Wir haben sie am Donnerstag mit Bitten um Hilfe angeschrieben, unsere Lage geschildert und die Idee, auf ihren Servern eine DACH-Instanz laufen zu lassen, die wir gemeinsam spendenfinanziert betreiben. Am Freitag haben sie geantwortet, haben Feddits Situation bedauert und meinten, dass sie schon seit LĂ€ngerem eigentlich eine Lemmy-Instanz eröffnen wollten und schlugen fĂŒr den Sonntagabend einen Call im kleineren Kreis vor. Parallel haben wir ĂŒbrigens an einer Satzung nach Vorbild der Satzung von Newpipe e.V. gearbeitet. Am Sonntag fand der Call statt, an dem einige Menschen der Foundation und 3 Leuten von feddit bzw. aus dem Matrixraum beteiligt waren, einen zweiten Call wird es noch geben, es lĂ€uft auf eine Instanz auf deren Servern hinaus, an der Menschen aus der Lemmy-Community zusĂ€tzlich beteiligt sind. Einige Dinge stehen noch nicht fest, wie:

  • Die technische Umsetzung (eigene Instanz steht noch nicht fest),
  • technische Betreuung (deren Admins und unsere?),
  • der zu erwartende Traffic, die Übertragbarkeit der Regeln unten von ihrem Mastodon auf Lemmy,
  • die (langfristige!) Spendenbereitschaft
  • die Nutzung von grĂŒnem Strom.

Lasst euch von den 1200€ Kosten pro Monat, die von der Foundation angegeben werden, nicht erschrecken, wir erwarten Kosten im niedrigen 3-stelligen Bereich, zumal ihre Technik die GrĂ¶ĂŸe eines kleinen Rechenzentrums hat. Sie lassen ihre Instanzen auf Kubernetes-Clustern laufen, die nicht proportional zum Traffic kosten, dafĂŒr aber nicht ausgelastet sind und so höhere Kosten als nötig haben. Der Matrixraum ist immernoch derselbe, kommt vorbei fĂŒr laufende Updates.

Was haltet ihr von alldem?

Die Regeln

  • Nichts Diskriminierendes: Jegliche Form von Diskriminierung ist verboten. Das inkludiert, ist aber nicht beschrĂ€nkt auf: Ableismus, Antisemitismus, Homofeindlichkeit, Islamophobie, Klassismus, Rassismus, Sexismus, Transfeindlichkeit, etc.
  • Nichts Ungesetzliches: Poste nichts ungesetzliches (österreichisches Recht / EU Recht).
  • Nichts BelĂ€stigendes: Kein Spam, Trolling, Bullying, oder Ă€hnliche BelĂ€stigungen.
  • Keine Aufrufe zu Hass oder Gewalt.
  • Keine Pornographie.
  • Nichts Automatisiertes: Keine Bots, kein Crossposting (z.B. Spiegeln von Twitterposts etc.) ohne Kontext oder sonstiger Interaktion.
  • Nichts (absichtlich) FĂ€lschliches: Keine Fakenews, Falschinformationen, Wissenschaftsleugnung
  • Keine Verbreitung von GerĂŒchten oder Propaganda.
  • Hinweis fĂŒr Unternehmenskonten: Unternehmenskonten, unternehmensĂ€hnliche Konten und/oder GeschĂ€ftskonten, sind nur mit EinschrĂ€nkungen erlaubt. Inoffizielle Unternehmenskonten werden gesperrt. BezĂŒglich Unternehmenskonten wendet euch daher bitte vorab an: [email protected]

WeiterfĂŒhrende Links:

B: Newpipe => Newpipe e.V. B: Alter Foundation korrigiert. B: +Was haltet ihr von alldem?

B: 1200€ sind nicht veraltet.

1
submitted 2 weeks ago* (last edited 2 weeks ago) by [email protected] to c/[email protected]

Update

So, da sind wir wieder, 6 Tage nach der AnkĂŒndigung der Vereinsidee. Wir haben die fediverse.foundation am Tag danach angeschrieben, das ist ein österreichischer Verein zur Förderung des Fediverses, bestehend seit 2023. Wir haben sie am Donnerstag mit Bitten um Hilfe angeschrieben, unsere Lage geschildert und die Idee, auf ihren Servern eine DACH-Instanz laufen zu lassen, die wir gemeinsam spendenfinanziert betreiben. Am Freitag haben sie geantwortet, haben Feddits Situation bedauert und meinten, dass sie schon seit LĂ€ngerem eigentlich eine Lemmy-Instanz eröffnen wollten und schlugen fĂŒr den Sonntagabend einen Call im kleineren Kreis vor. Parallel haben wir ĂŒbrigens an einer Satzung nach Vorbild der Satzung von Newpipe e.V. gearbeitet. Am Sonntag fand der Call statt, an dem einige Menschen der Foundation und 3 Leuten von feddit bzw. aus dem Matrixraum beteiligt waren, einen zweiten Call wird es noch geben, es lĂ€uft auf eine Instanz auf deren Servern hinaus, an der Menschen aus der Lemmy-Community zusĂ€tzlich beteiligt sind. Einige Dinge stehen noch nicht fest, wie:

  • Die technische Umsetzung (eigene Instanz steht noch nicht fest),
  • technische Betreuung (deren Admins und unsere?),
  • der zu erwartende Traffic, die Übertragbarkeit der Regeln unten von ihrem Mastodon auf Lemmy,
  • die (langfristige!) Spendenbereitschaft
  • die Nutzung von grĂŒnem Strom.

Lasst euch von den 1200€ Kosten pro Monat, die von der Foundation angegeben werden, nicht erschrecken, wir erwarten Kosten im niedrigen 3-stelligen Bereich, zumal ihre Technik die GrĂ¶ĂŸe eines kleinen Rechenzentrums hat. Sie lassen ihre Instanzen auf Kubernetes-Clustern laufen, die nicht proportional zum Traffic kosten, dafĂŒr aber nicht ausgelastet sind und so höhere Kosten als nötig haben. Der Matrixraum ist immernoch derselbe, kommt vorbei fĂŒr laufende Updates.

Was haltet ihr von alldem?

Die Regeln

  • Nichts Diskriminierendes: Jegliche Form von Diskriminierung ist verboten. Das inkludiert, ist aber nicht beschrĂ€nkt auf: Ableismus, Antisemitismus, Homofeindlichkeit, Islamophobie, Klassismus, Rassismus, Sexismus, Transfeindlichkeit, etc.
  • Nichts Ungesetzliches: Poste nichts ungesetzliches (österreichisches Recht / EU Recht).
  • Nichts BelĂ€stigendes: Kein Spam, Trolling, Bullying, oder Ă€hnliche BelĂ€stigungen.
  • Keine Aufrufe zu Hass oder Gewalt.
  • Keine Pornographie.
  • Nichts Automatisiertes: Keine Bots, kein Crossposting (z.B. Spiegeln von Twitterposts etc.) ohne Kontext oder sonstiger Interaktion.
  • Nichts (absichtlich) FĂ€lschliches: Keine Fakenews, Falschinformationen, Wissenschaftsleugnung
  • Keine Verbreitung von GerĂŒchten oder Propaganda.
  • Hinweis fĂŒr Unternehmenskonten: Unternehmenskonten, unternehmensĂ€hnliche Konten und/oder GeschĂ€ftskonten, sind nur mit EinschrĂ€nkungen erlaubt. Inoffizielle Unternehmenskonten werden gesperrt. BezĂŒglich Unternehmenskonten wendet euch daher bitte vorab an: [email protected]

WeiterfĂŒhrende Links:

B: Newpipe => Newpipe e.V. B: Alter Foundation korrigiert. B: +Was haltet ihr von alldem?

B: 1200€ sind nicht veraltet.

1
ichđŸŠ«iel (discuss.tchncs.de)
submitted 2 weeks ago by [email protected] to c/[email protected]
view more: next â€ș

Peter_Arbeitslos

joined 1 month ago